Harvey Nash Group

Geschäftserfolg entsteht durch Menschen

Kunden helfen Ihre Ziele zu erreichen und eine neue Zukunft erschaffen

Über Uns Soziale Verantwortung

Die Mitarbeiter der Harvey Nash Gruppe sind von Menschen begeistert und leisten engagiert ihren Beitrag in der Gesellschaft. Sie sind immer bereit, Programme zu unterstützen, die der Gesellschaft zu Gute kommen.

Ehrenamtliche gesellschaftliche Engagements der Mitarbeiter werden grundsätzlich von Harvey Nash begrüßt und unterstützt. Durch das Sponsoring von kulturellen oder sozialen Ereignissen und Einrichtungen leistet das Unternehmen seinen eigenen Beitrag - wie zum Beispiel:

Einsparungen bei Weihnachtsgeschenken für Kunden sowie das ausschließliche Versenden von e-Weihnachtskarten erlauben uns jedes Jahr Spenden zu Gunsten von Wohltätigkeitsorganisationen wie zum Beispiel die Stiftung "BISS" Bürger in sozialen Schwierigkeiten e.V. Mitarbeiter der Harvey Nash Gruppe nehmen jedes Jahr an Wohltätigkeitsläufen in Nürnberg und München teil.

Die deutsche Harvey Nash Gruppe hat einen Sozialfonds ins Leben gerufen, der in besonderen persönlichen Härtefällen den Mitarbeitern und ihren Familien eine finanzielle Unterstützung zukommen lässt.

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Umwelt

Der Schutz der Umwelt und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Harvey Nash stellt sich der dadurch entstehenden Verantwortung durch strikte Einhaltung bestehender Umweltrichtlinien und ist bestrebt, mehr als das Notwendige dafür zu tun.

Dies setzt eine kontinuierliche Überprüfung unseres Handelns voraus.

Wir verpflichten uns zu folgenden Maßnahmen:

  • Recycling – die Verringerung der Gesamtmenge der Abfälle durch die Trennung von wiederverwertbaren Materialien
  • Green-IT – Optimierung des Energieverbrauchs im Rechenzentrum und der einzelnen Desktop Computer
  • Energieeffizienz – der Einsatz von Niedrigenergie-Beleuchtung und -Heizung
  • Papierloses Backoffice – die Einführung von digitalen Rechnungen und Verträgen
  • Geschäftsreisen – Verringerung der Auswirkungen von Geschäftsreisen auf die Umwelt durch die Förderung der Verwendung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Carsharing, Videokonferenzen und Webinars
  • Einkaufsprozesse - die Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen nach Beurteilung und Bewertung des CO2-Footprints der Einkäufe

Einhaltung von ethischen Grundsätzen und die Förderung von Gleichheit

Die Welt wächst zusammen. Damit verpflichten sich das Management und die Mitarbeiter von Harvey Nash zu einem Höchstmaß an Integrität und professionellem Verhalten.

Die ethischen Grundsätze von Harvey Nash basieren auf den folgenden Prinzipien:

  • Verantwortungsbewusstsein: Wir erfüllen unsere Verpflichtungen und gehen vertragliche Verpflichtungen nur ein, wenn diese auch erfüllt werden können. Wir übernehmen stets die Verantwortung für unser Handeln.
  • Fairness: Wir behandeln unsere Kunden, Kollegen, Lieferanten und Geschäftspartner mit Respekt und Professionalität. Wir fördern Chancengleichheit und ein Arbeitsumfeld frei von Diskriminierung und Belästigung jeder Art - unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion, möglicher Behinderung sowie Position und Tätigkeit der Personen.
  • Vertrauen: Der Umgang zwischen den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung ist von gegenseitiger Achtung, von Verständnis und wechselseitigem Vertrauen geprägt.
  • Transparenz: Wir pflegen einen konstruktiven, ehrlichen und offenen Dialog sowohl untereinander als auch mit unseren Kunden.
  • Geheimhaltung: Vertrauliche Informationen werden mit angemessener Sorgfalt behandelt. Wir schützen personen- und kundenbezogene Informationen vor dem Zugriff Dritter. Es gilt das Need-to-Know-Prinzip'.

Respekt im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

In unserem Unternehmen zählt jede Meinung, niemand wird ausgegrenzt. Wir arbeiten offen, informieren und unterstützen uns gegenseitig.

Jeder Mitarbeiter von Harvey Nash trägt mit seinen Stärken, seinem Engagement und seiner Persönlichkeit zum Unternehmenserfolg bei.

Harvey Nash ist sich bewusst, dass sich die Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur dann frei entfalten kann, wenn das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit ausgewogen ist. Zu den wichtigen Komponenten gehören z.B. flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitarbeit sowie Förderung von sportlichen und teambezogenen Aktivitäten.

Eigenverantwortung und Motivation aller Mitarbeiter bilden weitere zentrale Elemente unserer Unternehmensphilosophie. Dieses fördern wir durch gezielte Delegation von und Vorbereitung auf einzelne Aufgaben. Dadurch entstehen Freiräume zur Steigerung von Motivation, Kreativität und Eigenverantwortung.